Beikostberatung mit Dr. Veronika Langenberg

Dr. Veronika Langenberg Stillberaterin Laktationsberaterin IBCLC Beikost Baby Led Weaning Brei Fingerfood füttern

Etwa in der Mitte des ersten Lebensjahres interessieren sich Babys auch für feste Nahrung. Für alle Eltern ist das Thema Beikost spannend und oft mit vielen Fragen verbunden, gerade beim ersten Kind.

Babygeleitete Beikost Breifrei Baby Led Weaning Veronika Langenberg Münster

Sie erfahren hierbei das Wichtigste zum Thema Beikost:

  • Woran erkenne ich, dass mein Kind bereit ist für feste Nahrung?
  • Welche Lebensmittel eignen sich? Was sollte man bei der Zubereitung beachten? Gläschen, selber kochen, Fingerfood...?
  • Füttern? Selber essen lassen?
  • Was ist noch zu beachten?
  • Wie geht es weiter? Wie lange braucht mein Kind noch Muttermilch oder Säuglingsnahrung? Wie gestaltet sich der Übergang, bis das Kleine komplett am Familientisch mitisst?

Beikostberatung (Baby Led Weaning) oder Beikostworkshop

Als zertifizierte Fachkraft für babygeleitete Beikost biete ich für grundlegende Fragen zum Thema Beikost Workshops an, die sich insbesondere der Methode "Baby Led Weaning" bzw. "BREIFREI" bzw. "babygeleiteter Beikost" widmen. 

Mir ist es wichtig, einen für alle stressfreien Weg für die Beikosteinführung zu vermitteln. Daher spielen in meinen Workshops Ansätze für ein zwangloses, begleitetes Essen in entspannter Atmosphäre unter Berücksichtigung der essentiellen Sicherheitsaspekte die größte Rolle. 

Sollten sich bei Ihrem Kind Ihrem Empfinden nach Probleme mit der Beikost ergeben,

wie z.B.

  • Ihr Kind verweigert die Beikost
  • Ihr Kind isst in Ihren Augen und vielleicht auch denen des Kinderarztes zu wenig
  • Ihr Kind kommt mit Beikost nicht klar oder nur mit Brei
  • etc.

dann ist eine Einzelberatung sinnvoll!

 

In diesem Zusammenhang geht es darum Ihre bisherige "Ernährungsgeschichte" zu beleuchten, natürlich auch die jetzige Situation, das Kind zu sehen und zu beobachten, wie es stillt/aus der Flasche trinkt und wie es isst. Zudem versuche ich auch in der Beikostberatung zusammen mit Ihnen einen Lösungsansatz zu finden, mit dem sich alle wohlfühlen und es allen gut geht.

 

Zur Info: Eine Beikostberatung ersetzt keinen Arztbesuch und/oder eine ärztliche Behandlung oder kommt einem Arztbesuch bzw. einer ärztlichen Behandlung gleich.

Gerne können Sie mit mir einen Termin vereinbaren.